Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

C-Wurf

Die Eltern des C-Wurfes:

Vincent vow for verity von der kleinen Arche


Vincent

WT: 12.5.2009 13094 rot-weiß (chocolate-white)
frei von allen erblichen Augenerkrankungen (ganzer Wurf) mit 6 Wochen und 2010
Glaukom frei getestet DOK
HD-A, ED-frei, OCD frei, Patella Grad 0
TNS Carrier
CEA/CH genetisch frei normal getestet
CL genetisch frei
Körklasse 1

&
Always jump'n run A lot of pep

Pepper

WT: 26.112009 13482 schwarz-weiß
CEA frei durch die Eltern und Optigen CEA genetisch normal,
HD-A1, ED-frei, OCD frei
TNS normal
MDR1 ++
Körklasse 2

 

Always jump´n run Call me Maybee. Maybee wird demnächst die Agiszene in Bocholt bereichern :-) Dort wird sie bei Mareike und den Hunden Sky und Mona leben.

 

Always jump´n run Can´t resist Tommy Lee: Tommy Lee geht zu unserer lieben Freundin Conny und ihrem Mann Jürgen. Dort leben auch BC Rüde Jackson aus unserem A-Wurf und BC-Mix Henry. Agility und Obedience möchte Conny mit ihm betreiben.

 

Always jump´n run Come on Eilleen: Eileen zieht zu Annika und der Hündin Maya. Auch sie soll sportlich geführt werden. Agility und Obedience sind auch für Eileen vorgesehen. Da Annika auch Pferde hat, wird Eileen sicher auch als Reitbegleithund eine Aufgabe finden.

 

Always jump´n run Created to enjoy life: Joy zieht nach Düsseldorf zu Marion und ihrer Familie, zu der auch zwei große Aussie-Jungs gehören. Die "Prinzessin" wie Marion sie liebvoll nennt :-), wird in Obedience ausgebildet werden.

24.03.2013: Der Zuchtwart war hier und gab sein Ok für den Auszug unserer Kleinen. Hm.....schön ist das jetzt nicht so wirklich für uns. Aber wir freuen uns natürlich mit Mareike, Marion, Conny und Annika, die den großen Tag kaum erwarten können.
Maybee wird diese Woche als Erste gehen, dicht gefolgt von Tommy Lee und Eileen. Joy bleibt uns noch bis 5. April treu. Ab dann hat ihre neue Familie gaaaanz viel Zeit für sie.

18.03.2013: Tag 52. Auch Eileen hat ein tolles Zuhause gefunden. Wie die anderen Welpen, kommt sie in einen Haushalt, in dem es bereits einen Hund gibt.
Die Vier wurden geimpft und gechippt. Man merkt, dass sie soweit sind, die Welt zu entdecken. In ihrem Auslauf finden sie es oft schon langweilig. Wir müssen jetzt schon etwas mehr anbieten. Kurzbesuche bei Freunden und der Familie sind für beide Seiten toll. Ein "OH WIE SÜÜÜÜÜSS" und "ACH GOTT WIE NIEDLICH" nach dem anderen ist zu hören und die Welpen erkunden währenddessen neugierig fremdes Terrain.

09.03.2013: Tag 43. Die Welpen sind einfach nur genial. Man kann wirklich alles vergessen, wenn man sich mit ihnen befasst. Schon alleine sie zu beobachten ist wunderbar. Klar können auch diese Welpen richtig aufdrehen, aber allgemein gesehen, benehmen sie sich in Allem etwas "zivilisierter" als die Welpen der vorherigen Würfe. Und ob es nur daran liegt, weil es einer weniger ist als bei den Bs??? Maybee ist und bleibt sicher die kleine Macherin der Gruppe. Immer die Erste wenn was ansteht und immer die Letzte, die Ruhe gibt. Joy und Eileen sind ziemlich gleich. Sie können gleichermaßen verteilen und einstecken, sind aber beide wahnsinnig verschmust und schlafen gerne auf dem Schoß ein. Tommy Lee ist halt der "Kerl". Wenn einer jammert, dann er. Aber auch er ist sehr verschmust, unerschrocken und einfach zutraulich und toll wie seine Schwestern.

03.03.2013: Tag 37. Die Welpen werden immer neugieriger. Wir machen ab jetzt kleine Ausflüge mit ihnen. Sie sind sicher auf dem Arm und laufen nur ab und zu einige Meter....dennoch sind sie danach echt groggy. Die erste Autofahrt war aufregend, aber wie bei allem Neuen, beim nächsten Mal ist es sicher schon Routine für sie.

28.02.2013: Tag 34. Was für nette Welpen das sind. Sie sind sehr ausgeglichen. Ihr "Geschäft" erledigen sie in einer dafür vorgesehenen Ecke im Auslauf. Es geht kaum etwas daneben. Tommy Lee hat die Schwestern gewichtsmäßig überholt und es fehlen nur noch ein paar Gramm, dann hat er die drei Kilomarke erreicht. Es wird immer wieder neues Spielzeug angeboten und ausgetauscht, welches die Kleinen dann neugierig begutachten und sofort in Beschlag nehmen.

23.02.2013: Tag 29. In der vergangenen Woche sind aus den Kleinen richtige Hunde geworden. Sogar Aimee erkennt sie jetzt als solche und hat keine Angst mehr vor ihnen. Vor einer Woche wurde die Wurfkiste geöffnet und heute sind sie in das große Gehege umgezogen. Tommy Lee, Joy und Maybee bekommen regelmäßig Besuch von ihren zukünftigen Menschen. Aber auch Eileen bekommt jede Menge Streicheleinheiten von allen Besuchern. Auch für sie wird sich der passende Partner finden. Wir sind da halt eben etwas anspruchsvoll ;-)

14.02.2013: Tag 20. Der Zuchtwart war heute zu Besuch und hat den Wurf besichtigt. Alles bestens :-) Die Kleinen werden immer wacher. Sie spielen täglich mehr und können sich kontrollierter bewegen. Sie haben auch schon Zähnchen.
Der Rüde heißt " Can't resist Tommy-Lee" Er wird zu seinem Onkel Jackson aus dem A-Wurf ziehen. Hündin 1 wird nach Bocholt ziehen und zukünftig " Call me Maybee" heißen. " Come on Eileen" hat noch keinen späteren Wohnsitz." Created to enjoy life" wird ab dem Frühjahr in Düsseldorf leben.

09.02.2013: Die erste Wurmkur haben die Welpen ohne großes Murren über sich ergehen lassen. Die Gewichte liegen zwischen 1300 und 1450 Gramm.

08.02.2013: Heute wird der Wurf zwei Wochen alt. Die Augen sind vollständig geöffnet und seit heute beginnen sie sich füreinander zu interessieren. Sie belecken sich gegenseitig und nehmen spielerisch Kontakt zueinander auf. Pepper spielt auch ganz zärtlich mit ihnen.

06.02.2013: Tag 12. Die Mädel haben kleine Schlitzaugen. Der Rüde hat die Augen bereits vollständig geöffnet. Man versucht zu laufen. Das sieht recht lustig aus :-)

04.02.2013: Alle Welpen haben nun die 1000 Gramm Marke erreicht.

02.02.2013: Acht Tage ist der Wurf nun schon alt. An Tag 6 hatten die Welpen bereits ihr Geburtsgewicht verdoppelt. Also wir könnten uns gar nicht entscheiden, alle vier sind so hübsch.

29.01.2013: Wahnsinn, wie schnell das geht! Das erste Mädel hat 700 Gramm erreicht. Alle sind ordentlich gewachsen. Pepper macht ihre Sache aber auch gut. Sonst so quirlig, in der Wurfkiste ist sie die Ruhe selbst.

27.01.2013: Zwei der Welpen wiegen schon mehr als 500 Gramm. Die Nasenspiegel werden täglich dunkler. Pepper geht es super. Die "Bikinifigur" hat sie bereits wieder. Sie ist fit und agil wie immer.

26.01.2013: Allen Welpen geht es offensichlich prima. Sie trinken fast ununterbrochen, wie man das eben so macht als Welpe. Pepper ist eine spitzenmäßige, instinktsichere Hundemutter!

25.01.2013: Hier die ersten Bilder unserer C-Wurf Welpen:

Hündin 1---456 Gramm  

 

Rüde---342 Gramm  

 

Hündin 2---429 Gramm  

 

Hündin 3---415 Gramm